Cad-Plus

Materialien

zenostart-translucent

Zenostar Zr Translucent

Der transluzente Werkstoff vereint höchste Biegefestigkeit mit zahnfarbener Ästhetik. Zenostar Zr Translucent ist besonders geeignet für die Herstellung monolithischer Arbeiten. Bei vollanatomischen Zenostar Arbeiten gibt es zwei Möglichkeiten zur Farbgebung: mit der Zenostar Pinselinfiltrationtechnik oder mit der Zenostar Maltechnik. Es stehen sechs Farbvarianten (pure, light, medium, intense, sun und sun chroma) zur Verfügung, auf deren Grundlage sich die individuelle Zahnfarbe der Patienten reproduzieren läßt. Aufgrund der warmen rötlichen Farbtöne eignen sich Zenostar Zr Translucent sun & sun chroma besonders als Grundlage für Zahnersatz mit individueller Farbgebung und können somit auch bei Patienten eingesetzt werden, deren Zahnfarbe von den klassischen Zahnfarben abweicht.


zenotec-wax

Zenotec Wax

Dieses neuartige Wachs ist äußerst einfach fräsbar und schmiert nicht. Dank seines geringen Ausdehnungskoeffizienten sind auch großspannige Arbeiten ohne Kompromisse in der Passgenauigkeit realisierbar. Das Material verbrennt nahezu rückstandsfrei und eignet sich daher ideal zur Herstellung verlorener Formen für die Gusstechnik, aber auch für die Press- und überpresstechnik.


telio-cad

Zanotec PMMA Cast

Telio CAD for Zenotec sind vernetzte PMMA–Scheiben für die Herstellung von temporären Kronen, Brücken sowie Implantatversorgungen. Die Tragedauer beträgt max. 12 Monate. Erhältlich sind die Scheiben zunächst in 2 Dicken und 6 monochromen LT Farben.
Grössen: 16 mm + 25 mm
Farben: BL3, A1, A2, A3, A3.5, B1